Qualitätsverbesserung

Q-Plus Rind

 

Über die Abwicklungsstelle ARGE Rind nehmen derzeit knapp 2.000 Betriebe am Qplus-Rind-Qualitätsverbesserungsprogramm Mutterkuhhaltung und Rindermast teil (ca. 45% Rindermäster sowie ca. 55% Mutterkuhhalter).

Vorteil

Der wesentliche Vorteil des Qualitätsverbesserungsprogramms ist, dass jeder teilnehmende Betrieb zweimal jährlich einen Leistungsbericht mit den ausgewerteten biologischen Leistungsdaten aus der Rindermast/Mutterkuhhaltung bekommt. Dabei werden die Kennzahlen des einzelnen Betriebes anschaulich ausgewertet. Rindermast- und Mutterkuhbetriebe haben dadurch eine Datengrundlage über ihre Produktion und eine Basis für die Steigerung der Leistungskennzahlen und somit auch der Wertschöpfung am Betrieb. Darüber hinaus erfolgt zumindest zweimal jährlich ein Betriebsbesuch durch einen Qualitätsbeauftragten.

Q-Plus Rind

Wichtig wird sein, dass die Betriebe im Rahmen von Qplus Rind Verbesserungspotentiale über die Jahre umsetzen. Dadurch erreichen wir eine weitere Qualitätsverbesserung in der österreichischen Rindfleischproduktion und auch eine verbesserte Wertschöpfung auf den Betrieben.

Für nähre Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Erzeugergemeinschaft.

Abrechnung